NEWS: Konrad Bukowiecki stößt neuen Kugel-Junioren WR mit 7,260kg Gewicht

Konrad BukowieckiNachdem die wichtigsten Wettkämpfe am auslaufen sind, folgen noch letzte Meetings.

Beim Meeting in Zagreb pulverisierte Konrad Bukowiecki, Jahrgang 1997, den Junioren-Weltrekord im Kugelstoßen mit dem 7,260kg Gerät, und legte im letzten Versuch mit einer Weite von 20,78m neu auf. Der alte Rekord stammte aus dem Jahre 1979, gestoßen von dem USA-Athleten Mike Carter, mit 20,65 Metern.



Bereits im fünften Versuch konnte der junge Athlet die Marke mit 20,75m knacken, steigerte sich jedoch und erreichte zusätzlichen den 3. Platz. Silber ging an O’Dayne Richards mit 21,29m, Gewinner war Tom Walsh mit einer Weite von 21,62 Metern.

Der Pole Bukowiecki machte bereits im Jahr 2014 auf sich aufmerksam, als er mit 20,06m die Junioren-Weltmeisterschaften in Eugene gewann, und sich im selben Jahr mit dem 5kg-Gewicht und 23,07m für die Olympischen Jugendspiele in Nanjing qualifizierte.

Foto Zuma Press

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.