Das österreichische Crosslauf-EM-Team für Chia 2016

Andreas VojtaNur mehr wenige Tage sind es bis zum 11. Dezember, an dem außergewöhnliche Athleten mit ihrer Ausdauer und Härte aufzeigen und bei der Crosslauf Europameisterschaft in Chia (Sardinien/Italien) um Titel kämpfen.

Mit am Start ist natürlich Team Österreich mit zwei Vertretern der U20-Klasse, vier aus der U23, fünf Männern im allgemeinen Feld und lediglich einer U20-AthletIN, als Vertreterin der weiblichen Athleten. Hier die vom ÖLV nominierten AthletInnen im Überblick:

U20 F

Cornelia Wohlfahrt (U18-EM-Teilnehmerin, U18-Rekordhalterin 1500m + 3000m Halle)

U20 M

Maximilian Fridrich (Vize-Staatsmeister 800m + Bronze 1500m (Allg.Kl.) )
Stefan Schmid (18-Europameister 2000m Hindernis)

U23 M

Hans-Peter Innerhofer (U23-Staatsmeister Crosslauf + Halbmarathon)
Julian Kreutzer (Österreichische Bronzemedaille U23-Crosslauf + 5000m)
Luca Sinn (Vize-Staatsmeister Crosslauf, U23-Staatsmeister 3000m Hindernis)
Timon Theuer (Österreichische U23-Bronzemedaille 5000m)

Männer

Roland Fencl (Studenten-Crosslauf-WM-Teilnehmer, Bronze Hallen-Staatsmeisterschaften 3000m)
Stephan Listabarth (4. Platz Staatsmeisterschaften Halbmarathon)
Valentin Pfeil  (EM-Teilnehmer Halbmarathon, Studenten-Crosslauf-WM-Teilnehmer, Staatsmeister 10.000m + Halbmarathon)
Christian Steinhammer (Staatsmeister Crosslauf (lang+kurz) + 3000m (Halle) + 3000m Hindernis)
Andreas Vojta (Studenten-Crosslauf-WM-Teilnehmer, EM-Teilnehmer 1500m, Staatsmeister 1500m (Halle) + 1500m)

Bild: Andreas Vojta (Michele Fortunato/trackarena.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.