Daten und Disziplinen der IAAF World Indoor Tour 2017

istafindoorberlinoDas zweite Jahr in Folge wird die IAAF World Indoor Tour stattfinden, bei der von Jänner bis Februar 2017 weltweit Hallenwettkämpfe in fünf Städten ausgetragen werden.

Die Tour wird am 28. Jänner in Boston gestartet und anschließend von 1. bis 4. Februar in Deutschland (erst in Düsseldorf, dann in Karlsruhe) fortgesetzt. Die Athleten begegnen sich dann am 10. Februar in Torun (Polen), bevor die Wettkampf-Serie am 18. Februar in Birmingham zu Ende geht.
Während der verschiedenen Etappen haben die Athleten die Möglichkeit in folgenden Disziplinen anzutreten:

BOSTON
Männer: 1500m, Weitsprung, Hochsprung
Frauen: 60m, 800m, 3000m, Stabhochsprung, Dreisprung

DÜSSELDORF
Männer: 60m Hürden, 400m, 1500m
Frauen: 60m, 800m, Stabhochsprung, Kugelstoßen, Dreisprung

KARLSRUHE
Männer: 60m Hürden, 1500m, Weitsprung, Hochsprung
Frauen: 60m, 800m, 3000m, Stabhochsprung, Kugelstoßen

TORUN
Männer: 60m Hürden, 400m, 1500m, Hochsprung
Frauen: 60m, 800m, Stabhochsprung, Dreisprung

BIRMINGHAM
Männer: 60m Hürden, 400m, 1500m, Weitsprung, Hochsprung
Frauen: 60m, 800m, 3000m, Stabhochsprung, Kugelstoßen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.