footworks

Dominik DistelbergerDurch Sturz ins Finale

Glück im Unglück hatte Jennifer Wenth bei ihrem 5000m-Vorlauf am Dienstag (9:30 Uhr Ortszeit). Nach ca. 3,3 Kilometern kam es direkt vor ihr zu einem Sturz von Nikki Hamblin (Neuseeland), Abbey D’Agostino (USA) kam dadurch ebenfalls zu Fall, Wenth konnte mit einem großen Sprung ausweichen, verlor jedoch den Anschluss an das Feld. Mit einer Zeit von 16:07:02 min lief sie ins Ziel ein, unzufrieden und unglücklich über den Vorfall. Wenige Minuten nach dem Rennen gab es jedoch eine überraschende Meldung: die Jury entschied Hamblin, D’Agostino und auch Wenth, zusätzlich zu den 15 qualifizierten Athltetinnen, eine zweite Chance im Finale am Freitag (Samstag, 2:40 Uhr MEZ) zu geben!

Im Hochsprung, „Da ist der Hund drin.“

Gestern startete Zehnkampf-Hoffnung Dominik Distelberger in der Rio-Hitze in seinen Mehrkampf. Nach souveränen 10,84s (897 Punkte) im ersten Bewerb über die 100m, 7,33m (893 Punkte) im Weitsprung und sogar für ihn sehr guten 13,40m (692 Punkte) im letzen Versuch beim Kugelstoßen, konnte der 26-Jährige zufrieden sein. Der Hochsprung lief jedoch nicht wie gewünscht: „Ich hatte einfach kein gutes Gefühl. (…) Ich konnte nichts umsetzen, was mir mein Trainer sagte.“. Obwohl Distelberger ohne Fehlversuche bis 1,89m hochmarschierte, kam er nicht darüber hinaus und holte damit nur 705 Punkte für die Wertung. Im abschließenden 400m-Lauf konnte er wieder an seine vorhergehenden Leistungen anschließen und holte mit 48,61 Sekunden 880 Punkte. Damit liegt Distelberger nach Tag 1 mit einer Gesamtpunktezahl von 4067 auf Rang 20. Mit gerade Mal vier Stunden Schlaf (Tagwache um 5:00Uhr Ortszeit) werden die Zehnkämpfer heute (MEZ: morgen, 7:44 Uhr) ihren Wettkampf mit den 110m Hürden fortsetzen.

Für Schrott bleibt es beim Vorlauf

Ihren zweiten Olympia-Antritt legte Beate Schrott am Dienstag 21:40 Uhr (MEZ) ab. Im Qualifikationslauf für das Semifinale über die 100m Hürden erreichte sie eine ihrer Saison entsprechenden Zeit von 13,47s und konnte damit leider nicht weiter aufsteigen.

ERGEBNISSE

Bild: Dominik Distelberger (GEPA)

Keywords:

Kommentieren


 

Translations

  • German (Austria)
  • Deutsch
  • Danish
  • English
  • Suomi
  • Français
  • Magyar
  • Italiano

Severin Chum im Inte...

Die Interviewserie von TrackArena zeigt kurze Interviews mit österreichischen Leichtathleten. Diesmal erzählt  [ Read More ]

Pedro Pablo Pichardo...

Die Liste der aus Kuba „flüchtenden“ Athleten nimmt einen weiteren Namen auf:  [ Read More ]

Hallen-EM Belgrad: D...

Bei der Hallen-Europameisterschaft in Belgrad/Serbien vergangenes Wochenende konnte das rot-weiß-rote Team, das  [ Read More ]

Hallen-MK-Meistersch...

Am 4. und 5. Februar fanden wieder die österreichischen Hallenstaatsmeisterschaften im Ferrry-Dusika  [ Read More ]

Neuer Hallen-Fünfka...

Bei den oberösterreichischen Hallenmehrkampf-Meisterschaften am 14. und 15. Jänner in der TipsArena/Linz  [ Read More ]

Herzlich Willkommen!...

Liebe Leichtathletikfreunde! Stolz dürfen wir uns vorstellen und euch verkünden, dass die  [ Read More ]

sozial

facebook twitter instagram youtube Google+ rss

Android app on Google Play iOS app su App Storerss

Sponsoren