footworks

Vitaly Mutko and Lamine DiackNach dreistündigem Konzil der IAAF, in dem es um die Sanktionen für den Russischen Leichtathletikverband nach dem Doping-Skandal geht, ist die Stille endlich gebrochen.

Das Konzil entschied, zum ersten Mal in der Geschichte, den Russischen Leichtathletikverband vorerst für jegliche internationale Wettkämpfen zu sperren. Damit riskiert Russland, nicht an den nächsten Weltmeisterschaften, sowie an den Olympischen Spielen teilzunehmen.


22 Mitglieder stimmten für die Sanktion, nur 1 stimmte dagegen.

„Heute mussten wir uns mit der Niederlage der ARAF (All-Russian Athletics Federation) beschäftigen und entschieden uns, Russland vorläufig zu sperren – die härteste Sanktion, die wir in dieser Zeit verhängen können.“, kommentierte Sebastian Coe, „aber wir haben auch diskutiert und waren uns einig, dass weltweit das ganze System die Athleten durchsickern ließ, nicht nur Russland. Dies war ein beschämender Weckruf und wir sind uns klar darüber, das Betrug jeder Art nicht toleriert werden wird.“

Überdies werden in Russland der „World Race Walking Cup“ und die Jugendweltmeisterschaften nicht stattfinden, und alle präsenten und kommenden Doping-Fälle werden von der CAS abgewickelt.


Alle russischen Athleten können im Moment an inländischen Wettkämpfen teilnehmen, das wird jedoch nicht die Verpflichtung, sich an die Anti-Doping-Regeln der IAAF zu halten, einschließlich weiterhin Probanden für Testungen außerhalb der Wettkampfsaison zu sein, nicht aufheben. Wenn die ARAF nicht freiwillig eine vollständige Suspendierung akzeptiert, könnte des IAAF die provisorische Suspendierung in eine vollständige ändern.

Um wieder Mitglied der IAAF zu sein, muss die ARAF eine Liste mit Kriterien erfüllen, diese wird in den nächsten Tagen bestimmt werden.

Bild Nikolai Kondakov

Keywords:

Kommentieren


 

Translations

Neuer Hallen-Fünfka...

Bei den oberösterreichischen Hallenmehrkampf-Meisterschaften am 14. und 15. Jänner in der TipsArena/Linz  [ Read More ]

Das österreichische...

Nur mehr wenige Tage sind es bis zum 11. Dezember, an dem  [ Read More ]

Karin Strametz im In...

Die Interviewserie von TrackArena zeigt kurze Interviews mit österreichischen Leichtathleten. Im ersten  [ Read More ]

Vollständige Liste ...

Im Jahre 2017 erwarten uns keine Ortsänderungen der Diamond League. Das wichtigste  [ Read More ]

Daten und Diszipline...

Das zweite Jahr in Folge wird die IAAF World Indoor Tour stattfinden,  [ Read More ]

Herzlich Willkommen!...

Liebe Leichtathletikfreunde! Stolz dürfen wir uns vorstellen und euch verkünden, dass die  [ Read More ]

sozial

facebook twitter instagram youtube Google+ rss

Android app on Google Play iOS app su App Storerss

Sponsoren